Springe zum Inhalt

Impressum/Datenschutz

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite:

Aller-Ohre-Verband
Geschäftsführerin Silke Westphalen
Dannenbütteler Weg 100
38518 Gifhorn

Tel.: +49 (0)5371 81 – 54 - 0
Fax: +49 (0)5371 81 – 54 - 25

E-Mail: sekretariat@aller-ohre-verband.de

www.aller-ohre-verband.de

Impressum

Der Aller-Ohre-Verband ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch die Verbandsvorsteherin Antje Präger. Ansprechpartner für den Internetauftritt des Aller-Ohre-Verbandes :

Frau Stefanie Anders

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Aller-Ohre-Verband übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Aller-Ohre-Verband, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Aller-Ohre-Verbandes kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Aller-Ohre-Verband behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Aller-Ohre-Verbandes liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Aller-Ohre-Verband von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Aller-Ohre-Verband erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verknüpften Seiten hat der Aller-Ohre-Verband keinerlei Einfluss. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Verweise. Sofern von Ihnen illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte bemerkt werden, bittet der Aller-Ohre-Verband Sie um sofortige Mitteilung (mailto: sekretariat@aller-ohre-verband.de) Eine Prüfung erfolgt dann unverzüglich.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Aller-Ohre-Verband ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Aller-Ohre-Verband selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Aller-Ohre-Verband. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Aller-Ohre-Verbandes nicht gestattet.

4. Datenschutz
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Verband. Datenschutz hat einen hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung des Aller-Ohre-Verbandes.

Eine Nutzung der Internetseiten des Aller-Ohre-Verbandes ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Unsere Internetpräsenz verwendet keine Cookies um personenbezogene Daten auszulesen oder zu verwenden.

Sollte die Verwendung von Daten, beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zur Abwicklung eines mit Ihnen bestehenden Vertrages/Auftrages bzw. zur Dienstleistungsbetreuung erforderlich sein, so erfolgt dies stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für den Aller-Ohre-Verband geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten und über die Rechte, die Ihnen im Hinblick auf die Verwendung von Daten uns gegenüber zustehen.

4.1. Datenverarbeiter
Verantwortliche Stelle für die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist der

Aller-Ohre-Verband, Dannenbütteler Weg 100, 38518 Gifhorn

Telefon:          0 53 71 / 81 54-0
Telefax:          0 53 71 / 81 54-25
E-Mail:           sekretariat@aller-ohre-verband.de

Sie erreichen die zuständige Datenschutzbeauftragte unter:

Datenschutzbeauftragte des Aller-Ohre-Verbandes, Dannenbütteler Weg 100,
38518 Gifhorn oder per E-Mail: sekretariat@aller-ohre-verband.de

4.2. Verarbeitungsrahmen
Wir verarbeiten folgende Kategorien von Daten:

Adressdaten, Kontaktdaten, Bankverbindungen, Vertragsdaten.

Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung mit Ihnen prüfen wir nach Ablauf von drei Jahren, ob wir Ihre Daten noch benötigen. Sofern die Daten nicht mehr benötigt werden und gesetzliche Aufbewahrungsfristen nicht entgegenstehen, werden die Daten gelöscht.

Wir verwenden die Daten für die Abwicklung des mit Ihnen bestehenden Vertrages/Auftrages bzw. zur Dienstleistungsbetreuung. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO für die Erfüllung der Geschäftsbeziehung mit Ihnen erforderlich.

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung des mit Ihnen bestehen Verhältnisses nutzen wir Ihre Daten nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO auch, um mit Ihnen zu kommunizieren.

Der Verwendung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1a) genannten Kontaktdaten (z. B. E-Mail, Telefax, Brief) reicht hierfür aus. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist für die Mitgliedsbetreuung sowie für die Geschäftsbeziehung mit Ihnen erforderlich.

4.3. Weitergabe und Auslandsbezug
Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendig ist, wenn Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben, wenn wir hierzu gesetzlich oder durch eine gerichtliche oder behördliche Anordnung verpflichtet sind oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Ver-/Auftragsverhältnis mit Ihnen, erforderlich ist.

Wir werden die Daten an folgende Kategorien von Empfängern übermitteln, sofern dies zur Ver-/Auftragsdurchführung erforderlich ist:

  • öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten
  • (z. B. Finanzbehörden);
  • interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind;
  • externe Stellen, die zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung eingeschaltet werden
    (z. B. Banken)

Übermittlung in Drittstaaten
Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.

4.4. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Berichtigung oder Löschung sowie für Ihre weitergehenden Rechte kontaktieren Sie uns bitte:

Brief:               Aller-Ohre-Verband, Dannenbütteler Weg 100, 38518 Gifhorn
Telefon:          0 53 71 / 81 54-0
Telefax:          0 53 71 / 81 54-25

Sofern Sie in die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit durch eine E-Mail an die Datenschutzbeauftrage des Aller-Ohre-Verbandes unter sekretariat@aller-ohre-verband.de mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für unseren Wasserverband zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

NLWKN
Betriebsstelle Süd
Rudolf-Steiner-Straße 5
38120 Braunschweig