Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite:

Aller-Ohre-Verband

Geschäftsführerin Silke Westphalen

Dannenbütteler Weg 100

38518 Gifhorn

Tel.: +49 (0)5371 81 – 54 – 0

Fax: +49 (0)5371 81 – 54 – 25

E-Mail: sekretariat@aller-ohre-verband.de

www.aller-ohre-verband.de

Impressum

Der Aller-Ohre-Verband ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch die Verbandsvorsteherin Antje Präger. Ansprechpartner für den Internetauftritt des Aller-Ohre-Verbandes :

Frau Stefanie Anders

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Aller-Ohre-Verband übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Aller-Ohre-Verband, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Aller-Ohre-Verbandes kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Aller-Ohre-Verband behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Aller-Ohre-Verbandes liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Aller-Ohre-Verband von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Aller-Ohre-Verband erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verknüpften Seiten hat der Aller-Ohre-Verband keinerlei Einfluss. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Verweise. Sofern von Ihnen illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte bemerkt werden, bittet der Aller-Ohre-Verband Sie um sofortige Mitteilung (mailto: sekretariat@aller-ohre-verband.de) Eine Prüfung erfolgt dann unverzüglich.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Aller-Ohre-Verband ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Aller-Ohre-Verband selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Aller-Ohre-Verband. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Aller-Ohre-Verbandes nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

5. Cookies
Um Ihnen die Internet-Nutzung und die Kommunikation zu vereinfachen, nutzen wir verschiedene Technologien, u.a. sogenannte „Cookies“. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien (max. 4KB groß), welche unsere Website an Ihren Browser schickt und die auf Ihrem PC abgelegt werden, um sie dort zu speichern.  Zweck dieser Cookies sind die Speicherung Ihrer Anmeldedaten, sofern Sie dauerhaft als registrierter Benutzer im Portal angemeldet bleiben möchten, auch wenn Sie zwischendurch andere Internetangebote aufsuchen oder den Browser schließen. Die bei Ihnen von uns stammenden Cookies verlieren nach 16 Stunden Ihre Gültigkeit. Falls Sie es wünschen, können Sie eine Speicherung von Cookies über Ihren Web-Browser generell unterdrücken oder entscheiden, ob Sie per Hinweis eine Speicherung wünschen oder nicht. Die Nichtannahme von Cookies hat dann lediglich zur Folge, dass die Anmeldedaten nicht gespeichert werden können.